Supermono Pics

Archiv für Mai 2011

20 Grad – so langsam rollt es!

Die Temperaturen in der Team-Werkstatt sind endlich angenehm und das Schrauben geht flüssiger von der Hand. Diverse Baustellen an der STR-Suzuki sind beendet und der erste Rollout dürfet nicht mehr lange aus sich warten lassen. Das Heck, die obere Frontverkleidung und Auspuff sind endlich fix. Die linke Seitenverkleidung wurde auch schon angepasst.

Als nächste grosse Aktion steht die Montage und Abstimmung der Keihin FCR 39 Flachschiebervergaser an. Die Spannung steigt ob die Dämpfer halten was sie versprechen und bei ordentlich Durchlass noch leise genug sind für die Rennkommissare. Immerhin haben wir 2 stk. montiert. Der Einzylinder ballert doch extrem. Nach den Vergaser folgt dann der Tank, der noch aus Alu geschweisst werden muss. Während alle anderen Supermonos in Most am Start sind freuen wir uns auf das erste Schnorcheln in den Ansaugtrichtern.

Der Punk ging ab in ASSEN – DucatiClubRace 2011-

49 Supermonos in der Nennung, 3 Freitags Trainings, 2 Race Trainings, 2 Rennen!

Alles auf einem super Niveau mit schönen Rennmotorräder und internationaler Besetzung.

Team “Eastwood” mischte natürlich auch mit. Zwar im hinterem Feld, aber dies ist auch die Europameisterschaft !

Weiteres gibt auf www.monoGP.eu

Action in ASSEN Mai 2011

Manni mit GRC - BMW

Manni in Assen

Ducati Clubraces in ASSEN war super, sau-schnell, sau-anstrengend und auch niederschmetternd !

Es ist halt richtiger “Racessport” der dort getrieben wird – mehrere Nationen – Fahrer die halt schon über 10 Jahre “Supermono” fahren und richtig Gas geben … 1.51 er Zeit – wer schon mal in Assen gefahren ist weiß wie schnell das ist!

Ducati Clubrace 2011 – Assen 2011

Hier mal einen Link für ein paar schnelle Fotos und unserem Manni der die Superzeit gefahren ist:

www.monogp.eu – die neue europäische Mono-Webseite

www.monogp.eu hat die Aufgabe die holländische Supermono Gruppe-DSA, die deutsche Supermono Gruppe-GSA und die europäische Supermono Gruppe -ESA zusammenzuführen!
Alle eingetragenen Fahrer können sich dort selbst listen, Bilder einpflegen und Fahrzeuge/Teams-Vorstellungen vornehmen.
Sicher wird es etwas dauern – aber bald werden alle dort Ihre Profile haben.
Auch werden die Ergebnisse von der GSA dort erscheinen und auch von der Webseite -GSA- dort verlinkt .
Wer Interesse hat sollte sich bei Thomas melden : thomas@supermono.de

Erstes Oster-Race Wocheende in SPA

Die Berg- und Talbahn in SPA hat uns sehr viel Freunde bereitet. 36 Nennungen und mit ein paar Nachzügler waren wir gut 40 Starter auf der Achterbahn in den Ardennen. Wer schonmal in SPA vor Ort war, weiß welche Berge dort zu nehmen sind.
Die GALLINA hat es gut mit dem (noch aus Oschersleben) angekratzten Fahrer “Billy” gemacht .
Alles gefahren und angekommen im hinteren Drittel. Das war ok für die Erste Aktion. Wir müssen alle wieder mit dem neuen Fahrzeug “laufen” lernen. Ein paar Bilder sind in der Galerie zu sehen
Es grüßt das Nilpferd!